+49 (0) 4508 / 7774581
Sie sind hier:

Fahrten 2020

Sehr geehrte Freunde des Vereins,

aufgrund der Corona-Pandemie werden wir die Sonderfahrt am 25.04.2020 nicht durchführen können. Wir bitten hier um Ihr Verständnis. Wir sind bemüht diese Fahrt nachzuholen. Sobald ein neuer Termin feststeht werden wir Sie darüber in gewohnter Weise unterrichten. Ob weitere Fahrten zu einem späteren Zeitpunkt auch von einer Absage betroffen sein werden kann jetzt noch nicht gesagt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis - bleiben Sie gesund!

Der Vorstand, HEL e. V.

Am 25.04.2020 lädt der Verein HEL e. V. Sie auf eine Fahrt in die historische interessante Stadt Einbeck ein.

Fahren Sie mit uns im musealen Nahverkehrstriebwagen VT 628 201 nach Einbeck – gelegen im schönen Weserbergland nahe Harz und Weser am Rande des Sollings – ist die Stadt Urheimat des Bockbieres und mit ihren 46 Ortschaften die flächengrößte Stadt in Südniedersachsen. Die Stadt mit ihren engen Gassen und mittelalterlichem Flair hat für jeden etwas zu bieten. Sie wird auch als Stadt der Brau- und Fachwerkskunst bezeichnet.

Verlassen werden wir um kurz nach halb acht Uhr morgens Eutin und werden Einbeck gegen zwölf Uhr mittags erreicht haben. Wir werden mit unserem Zug über die Ilmebahn bis direkt zum Haltepunkt "Einbeck Ps-Speicher" fahren. Zurück geht es gegen halb sechs Uhr abends direkt vom PS-Speicher bzw. von Einbeck-Mitte aus in Richtung Heimat. Auf der Fahrt sind wie gewohnt kleine Snacks sowie Heiß- und Kaltgetränke an Bord erhältlich.

In Einbeck erwartet Sie als Programm:

PS.SPEICHER Sammlung historischer Autos, Krafträder und Fahrräder. Etwa vierhundert Exponate gibt es zu bestaunen. Die Eintrittskarte ( 12 Euro pro Person) kann mit der Fahrt gebucht werden.

STADTMUSEUM Hier ist die Geschichte des ehemaligen Hansestadt Einbeck gut aufbereitet. Der Eintrittspreis ist vor Ort zu entrichten (Erwachsene 5 Euro, Kinder 1 Euro).

EIGENE ERKUNDUNGEN Die Einbecker Brauerei veranstaltet an diesem Tag ihr traditionelles Hof-Fest. Von der Stadtmitte zur Brauerei fährt ein von Pferden gezogener sogenannter Fass-Treck. Brauereibesichtigung kostenfrei, Live-Musik.

Einbeck ist eine ehemalige Hansestadt im niedersächsischen Landkreis Northeim. Die Geschichte der Stadt geht auf das 12. Jahrhundert zurück. In der Altstadt stehen mehr als hundert spätmittelalterliche Fachwerkhäuser.

Einbeck blickt auf eine seit dem 14. Jahrhundert bestehen-de Brautradition zurück. Bekannt ist ein Bockbier, das „Einbecker Ur-Bock“. Im ehemaligen Einbecker Kornspeicher ist heute die Fahrzeugsammlung „PS Speicher“ untergebracht.

Vorläufige Fahrzeiten

Abfahrt / Ankunft

vsl. Gleis

Bahnhof

vsl. Gleis

Abfahrt / Ankunft

07:40 Uhr

 

Eutin

 

22:00 Uhr

07:58 Uhr

 

Bad Schwartau

 

21:10 Uhr

08:15 Uhr

 

Lübeck Hbf

 

20:55 Uhr

08:25 Uhr

 

Reinfeld (Holst.)

 

20:45 Uhr

08:35 Uhr

 

Bad Oldesloe

 

20.35 Uhr

08:50 Uhr

 

Ahrensburg

 

20:20 Uhr

08:58 Uhr

 

Hamburg-Rahlstedt

 

20:10 Uhr

09:20 Uhr

 

Hamburg-Harburg

 

19:50 Uhr

11:20 Uhr

 

Einbeck-Mitte

 

17:40 Uhr

12:00 Uhr

 

Einbeck (PS-Speicher)

 

17:30 Uhr

Fahrpreise

Die Fahrpreise betragen in der 1. Klasse 87,00 € und in der 2. Klasse 65,00 €. Kinder vom 4 bis zum 14. Lebensjahr zahlen in der 1. Klasse 45,00 € und in der 2. Klasse 35,00 €.

Für Gruppen gibt es ab 6 Personen einen Rabatt, wenn Sie in einer Wagenklasse buchen.

Wir würden uns freuen, Sie auf dieser Fahrt wieder bei uns im Triebwagen begrüßen zu können.

Ihr Team
vom Verein HEL e. V.

Download´s zur Fahrt

Sonderfahrt

Buchung

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.