Der Verein


Die Geschichte unseres Vereins geht bis in das Jahr 1984 zurück. Anlässlich der Übernahme der Diesellokomotive V 200 007 durch das damalige Verkehrsmuseum Nürnberg und der Stationierung der Lok in Lübeck wurde die BSW Gruppe V 200 007 im Bahnbetriebswerk Lübeck (Bw Lübeck) gegründet. Die engagierten Eisenbahner des damaligen Bw Lübeck machten es sich zur Aufgabe, die Lok zu pflegen und für Sonderfahrten/Ausstellungen zu unterhalten.

In den Jahren 1987 und 1988 kamen zusätzlich mehrere Eilzugwagen, die sogenannten Mitteleinstiegswagen, unter die Obhut der BSW Gruppe Lübeck. Dabei handelte es um einen Steuerwagen (BDylf, den letzten seiner Art) und einen 1./2. Klasse Wagen (Abylb) und einen 2. Klasse Wagen (Bylb). Alle Wagen sowie die V 200 gehörten damals zum Bestand des Verkehrsmuseum Nürnberg.

Somit war der sogenannte “Lübecker Wendezug” geboren. Der 1./2. Klasse Wagen (Abylb) ist mittlerweile Eigentum des Vereins.
Im Jahre 1995 wurde neben der BSW Gruppe V 200 007 ein Verein mit dem Namen "BSW Gruppe V 200 007 -historische Fahrzeuge Lübeck e.V.” gegründet. Durch die Gründung dieses Vereins, war es jetzt auch Nichteisenbahnern möglich bei der Erhaltung und Unterhaltung von den Fahrzeugen zu helfen.

Im Jahr 1995 kam ein Schnellzugwagen mit Gepäckabteil zum Fahrzeugbestand des Vereins dazu. In diesem Wagen wurde in mühevoller Arbeit das Gepäckabteil zu einem Bistroabteil umgebaut. Der Wagen wurde kobaltblau lackiert und auf den Namen "Hanse Treff" getauft. In den folgenden Jahren gab es noch weitere Veränderungen im Fahrzeugbestand. Die aktuellen Fahrzeuge des Vereins finden Sie unter der Rubrik "Heimat BW".

2005 wechselten wir unseren Vereinsnamen und treten seitdem unter Namen „Historische Eisenbahnfahrzeuge Lübeck e.V.“ auf.

Mehrmals im Jahr führen wir Sonderfahrten mit unserem "Nostalgiezug Lübecker Hanse" durch. Zusätzlich bieten wir zu den unterschiedlichsten Zielen, in der Regel, ein interessantes Beiprogramm am Zielort an. Es ist für jeden etwas dabei!(z.B. Werksbesichtigungen, Stadtrundfahrten, etc.)
Schauen Sie deshalb regelmäßig auf dieser Seite vorbei. Gerne nehmen wir Sie in unseren E-Mailverteiler auf. Näheres finden Sie hierzu unter „Reisedienst“.

Auf unserer Homepage wünschen wir Ihnen viel Spaß und Freude beim Durchschauen. Sollten Ihrerseits Anregungen und Wünsche bestehen, so lassen Sie es uns wissen.

Haben Sie Interesse an einer Mitarbeit oder Mitgliedschaft im Verein, sprechen Sie uns gerne an!


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken